VERZINNEN | Povrchové úpravy kovů | Bomex

VERZINNEN

Verzinnen ist ein elektrolytisches Verfahren, das weit verbreitet für den Schutz von Eisen- und Nichteisen-Metalloberflächen verwendet wird.

Verzinnen ist ein elektrolytisches Verfahren, das weit verbreitet für den Schutz von Eisen- und Nichteisen-Metalloberflächen verwendet wird. Verzinnung erhöht die elektrische Leitfähigkeit und Lötbarkeit metallisierter Teile,und ist daher sehr geeignet für die Elektronikindustrie.

 

Der große Vorteil von Zinn ist die hervorragende Dehnbarkeit, die die Bildung von verzinnten Teilen ermöglicht, ohne das die Verzinnte Oberfläche beschädigt wird. Dieses Verfahren eignet sich auch für die Nahrungsmittelindustrie, weil die abgeschiedene Schicht nicht toxisch, korrosionsbeständig und sehr duktil ist.

Oberflächeneigenschaften

Schichten

Abmessung der Teile

Grundmaterial

Anwendung

Co by Vás mohlo dále zajímat

Zajímáme se také o životní prostředí

Kvalita především

Jiná zajímavá technologie

Durch den Besuch unserer Website stimmen Sie unseren Einsatz von Cookies . Sie werden nur diese Meldung einmal.

Cookies | schließen